„Du wirkst nicht wie ein erfolgreicher Coach, wenn Du so redest und Dich so zeigst“

„Zieh nicht so viel schwarz an, das wirkt zu düster auf die Leute“

„Du wirkst als würdest als Coach nichts verdienen, wenn Du Kleidung von Zara und H&M trägst“

„Schau nicht immer so „ernst“, das schreckt ab“

„Sei nicht immer so direkt und ehrlich, Du bist zu hart“

„Lass die Haare weiblich offen, zum Zopf gebunden wirkt so männlich“

„Zieh am besten immer deine Brille auf, so kommst Du schlauer rüber“

„Als Coach solltest Du Dich nicht schminken und sexy anziehen, das wirkt inkompetent und als ob DU es nötig hättest, weil Du nix im Kopf hast“

Sei nicht immer so stark und sprich nicht immer starken Frauen an, warum nicht für alle Frauen sein?“

„Du kannst nicht weinen und Dich schwach zeigen, dann nimmt Dich als Coach keiner ernst“

„Du darfst nicht zu lustig sein, Du bist schließlich Coach und kein Komiker!“

„Wenn Du so guckst, wirkst Du eingebildet“

„Wenn Du zu perfekt scheinst und aussiehst, schreckst Du potenzielle Kundinnen und Frauen überhaupt ab!“

„Du bist zu temperamentvoll und emotional“

„Du musst Dich mehr zeigen, Du bist zu ruhig“

„Du musst Dich mehr in den Mittelpunkt stellen, wenn Du unter Menschen bist, sonst wirkst Du arrogant!

„Stell Dich nicht zu sehr in den Mittelpunkt“

„Du redest zu viel, das wirkt unsicher“

„Du redest zu wenig, das wirkt desinteressiert“

„Du kannst nicht spirituell sein und als Coach ernst genommen werden, seriös wirken – entscheide Dich“

Du kannst nicht eigenen Marketingregeln und Deiner Intuition folgen, es gibt für alle die gleichen Regeln“

„Es ist egal, was Dir Spaß macht, mach das, was die Kunden wollen“

„Rote Lippen wirken billig“

„Sei auffälliger“

Ganz schön viel Fokus aufs „Wirken“, „Scheinen“ und „Sollen“ bzw. „Müssen“, was…Ich könnte diese Liste ewig weiterführen, aber für den Anfang reicht es, um Dir zu sagen: Egal, was andere Dir sagen oder raten – auch Experten – sie sprechen immer aus ihrer eigenen Sicht und es gibt immer mindestens eine Person, die dem widerspricht.

Mein Ziel als Coach ist es, dass Du als starke, erfolgreiche Frau Deinen Fokus aufs Sein statt aufs Wirken legst und aufhörst an Dir zu zweifeln, Dich zu vergleichen und nicht gut genug zu fühlen, weil jemand seine Meinung mit Dir teilt. Sei die Frau die Du bist und sein willst, vertraue Dir selbst und gehe den Weg, der Dich glücklich macht – damit Du Dich nie mehr für Erfolg, Anerkennung und Liebe verbiegen musst. Leb ein Leben, das nicht nur toll und erfolgreich wirkt, sondern sich für Dich auch so anfühlt.


  (Projektor 4/6)

 

PS: Bist Du bereit für ein Berufs- und Liebesleben, das nicht nur toll und erfolgreich wirkt, sondern sich auch für Dich so anfühlt? Erlaub Dir, die Frau zu sein, zu lieben und anzuerkennen die Du wirklich bist und werde dadurch erfolgreicher UND glücklicher denn je! Wenn Dein Herz dazu ganz klar JA sagt, dann bewerbe Dich gerne für DEIN persönliches Entfesslungsgespräch mit mir und wir besprechen, wie auch Du DEINEN Weg selbstbewusst, unabhängig sowie kompromisslos gehen kannst, welche Schritte dafür nötig sind und ob bzw. wie ich Dich zu 100% individuell dabei unterstützen kann! Egal, ob wir uns für oder gegen eine Zusammenarbeit entscheiden, Du bekommst in jedem Fall Klarheit darüber, was Du willst und wie Du es erreichst! Hier geht es zur Bewerbung

Ich freue mich, Dich persönlich kennenzulernen🖤